Ihr Urlaub in dieser besonderen Zeit - Antworten auf die häufigsten Fragen ...

Ab 16. April 2022 ändern sich folgende Corona-Maßnahmen - "Zurück zur Normalität" :

Allgemeine Corona-Maßnahmen:

  • FFP2-Masken-Pflicht nur mehr in höchst vulnerablen Bereichen (zB. Krankenhaus), in öffentlichen Verkehrsmitteln samt Haltestellen und in Kundenbereichen des lebensnotwendigen Handels (zB. Apotheken und im Lebensmitteleinzelhandel).
  • Somit gilt keine generelle FFP2-Masken-Pflicht in Innenräumen (Hotel, Restaurant)
  • Auch bei der Benützung von Reisebussen und Ausflugsschiffen sowie Seil- und Zahnradbahnen besteht – anders als bei den Massenbeförderungsmitteln – keine FFP2-Masken-Pflicht.
  • Die 3G-Regel als Zugangsbeschränkung in der Nachtgastronomie, Stehgastronomie und Barbetrieb wird aufgehoben.
  • Die Gültigkeitsdauer der Drittimpfung wird auf 365 Tage erhöht – (d.h. von neun auf zwölf Monate).

 

Stand: 16.04.2022

Sie buchen auch in Corona-Zeiten ganz ohne Risiko (bei Direktbuchung bei uns im Hotel):

Unsere Stornokonditionen haben wir den derzeitigen Umständen (bis auf Wiederruf) angepasst (kostenlos verschieben / stornieren) wenn am Anreisetag

  • für den Gast bzw. Mitreisende, die im selben Haushalt leben, für den Anreisetag des geplanten Aufenthaltes eine behördliche Absonderungsanordnung vorliegt oder
  • das Heimatland des Gastes eine Reisewarnung ausgesprochen hat, bei der von nicht notwendigen Reisen in unsere Urlaubsregion dringend abgeraten wird und in diesem Zusammenhang eine gesetzlich vorgeschriebene Quarantäne bei Rückreise gilt (trotz gültigem negativen PCR-Test)* oder
  • die Grenze geschlossen ist* oder
  • der Betrieb aller Montafoner Bergbahnen auf Grund einer Corona-bedingten Verordnung zur Gänze eingestellt werden muss*


    * Diese Bestimmung gilt auch anteilig, wenn dies während des Aufenthaltes eintritt.

Eine bereits geleistete Anzahlung verfällt in diesem Fall nicht und wird bei einem nächsten Aufenthalt natürlich angerechnet.

Für alle anderen Risiken gelten die normalen Stornobedingungen wie z.B. bei "normaler" Erkrankung, Unfall usw. Dieses Risiko wird z.B. durch die Europäische Versicherung abgedeckt (Übrigens inkl. Corona Risiko ist GRATIS mitversichert).
Wir empfehlen Ihnen diese Versicherung um alle Risiken aus zu schließen

-Zur Versicherung-

Ein ganz klares JA! Sie können sich bei uns sicher fühlen, denn als kleines, familiengeführtes Hotel fühlen wir uns persönlich für jeden einzelnen Gast verantwortlich. Wir setzen schon immer auf Klasse statt Masse – auf großzügig viel Raum für eine überschaubare Gästezahl.

Zudem können Sie sich selbstverständlich in Ihrem Urlaub darauf verlassen, dass wir den Empfehlungen der nationalen und internationalen Gesundheitsbehörden (WHO und CDC) zum Schutz vor dem Coronavirus (COVID-19) konsequent folgen und alle Maßnahmen in den Bereichen Prävention und Hygiene konsequent umsetzen.

  • Weitläufige, fantastische Berglandschaft, welche die Abstandmöglichkeit im Urlaub garantiert
  • Ruhe und Entspannung
  • Tolles Aktivprogramm an der frischen Luft im Rahmen des "Berge Plus Paket" wie geführte Wanderungen, Kletter und Biketouren. Für Sie als unser Gast natürlich kostenlos.
  • Wohlbefinden in einem sicheren und vertrauensvollen Rahmen
  • Montafoner Gastfreundschaft in einem mit Herz geführten Familienbetrieb
  • kulinarische Genüsse aus der Bergkristall Küche - Die Chefin des Hauses kocht persönlich

Immer schon wurde bei uns im Bergkristall Hygiene und Sauberkeit Groß geschrieben.

Augrund der derzeitigen Situation wurden alle Arbeitsabläufe mit den Empfehlungen der Gesundheitsbehörde optimiert.
Das bedeutet: regelmäßige Desinfizierung von Oberflächen, selbstverständliche Handhygiene in allen Bereichen.
Im ganzen Hotel stehen Desinfektionsspender, alle Mitarbeiter mit direktem Gästekontakt tragen einen Mundschutz.

Unser Betrieb hat das DisinfectionCERTIFICATE 2020 erhalten

In unserem Betrieb wird mit geprüften und zertifizierten Produkten desinfiziert und gereinigt.

In ALLEN ÖFFENTLICHEN BEREICHEN BESTEHT FFP2 MUNDSCHUTZPFLICHT (ausgenommen Schwimmbad und Saunen)

Laut der österreichischen Bundesregierung besteht auch Maskenpflicht in alle Geschäften, Einkaufszentren, öffentlichen geschlossenen Räumen, Gondelbahnen, Taxis, öffentlichen Verkehrsmitteln usw.

  • Wir heißen Sie ab 15.00 Uhr Willkommen
  • Ab 15.00 Uhr steht Ihnen wie gewohnt Ihr Zimmer zur Verfügung
  • Die Check Out Zeit bleibt unverändert bei 10.15 Uhr - wir bitten Sie die Check Out Zeit & Freigabe der Zimmer von 10.15 Uhr einzuhalten um die Reinigungs & Desinfektionsintervalle für Sie zu gewährleisten
  • Sie erhalten  vor Anreise eine E-Mail mit einem Link zum Meldeschein – um den Check in zu vereinfachen bitten wir Sie dieses Online-Formular vollständig bereits zu Hause auszufüllen

Sie buchen auch in Corona-Zeiten ganz ohne Risiko (bei Direktbuchung bei uns im Hotel):

Unsere Stornokonditionen haben wir den derzeitigen Umständen (bis auf Wiederruf) angepasst (kostenlos verschieben / stornieren) wenn am Anreisetag

  • für den Gast bzw. Mitreisende, die im selben Haushalt leben, für den Anreisetag des geplanten Aufenthaltes eine behördliche Absonderungsanordnung vorliegt oder
  • das Heimatland des Gastes eine Reisewarnung ausgesprochen hat, bei der von nicht notwendigen Reisen in unsere Urlaubsregion dringend abgeraten wird und in diesem Zusammenhang eine gesetzlich vorgeschriebene Quarantäne bei Rückreise gilt (trotz gültigem negativen PCR-Test)* oder
  • die Grenze geschlossen ist* oder
  • der Betrieb aller Montafoner Bergbahnen auf Grund einer Corona-bedingten Verordnung zur Gänze eingestellt werden muss*

* Diese Bestimmung gilt auch anteilig, wenn dies während des Aufenthaltes eintritt.

Für alle anderen Risiken gelten die normalen Stornobedingungen wie z.B. bei einer "normalen" Erkrankung, Unfall usw. wird z.B. durch die Europäische Versicherung abgedeckt.
Wir empfehlen Ihnen diese Versicherung um alle Risiken aus zu schließen

-Zur Versicherung- (inkl. GRATIS Coronaschutz)

JA, unser Wellnessbereich und unser Hallenbad kann komplett genutzt werden. Es gibt derzeit keine Einschränkungen

Ja natürlich. Unsere Buffets sind genauso umfangreich wie zuvor.

Direkt beim Buffet haben wir auch einen Desinfektionsspender (vor und nach der Entnahme von Speisen benutzen) oder Sie können gerne auch die aufgelegten Einweghandschuhe benutzen.

Im Hotel gilt KEINE Maskenpflicht und auch nicht bei den Seilbahnen

Laut der österreichischen Bundesregierung besteht  Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und im Kundenbereich des lebensnotwendigen Handels (z.B. Apotheken und Lebensmitteleinzelhandel)

 

Sie sehen: JA, auch in COVID-19-Zeiten - Sie können sich bei uns sicher fühlen! Als familiengeführtes Hotel fühlen wir uns persönlich für jeden einzelnen Gast und seine Sicherheit verantwortlich.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Ihnen bald die ersehnte Auszeit im Montafon zu bereiten!